Buch2

PARITÄTisches Bildungswerk
Landesverband Rheinland-Pfalz / Saarland e.V.
Jungen und Gesundheit - Dokumentation einer Tagungsreihe

In dieser im November 2004 erschienenen Broschüre werden die Beiträge und Arbeitsergebnisse der Veranstaltungsreihe „Jungen und Gesundheit“ in den Jahren 2002 – 2003 veröffentlicht. Die LeserInnen erhalten grundlegende Informationen zum Thema „Jungen und Gesundheit“ in seinen unterschiedlichen Facetten. 

Reiner Wanielik („Fit and fun“) stellt die körperliche Entwicklung und Aspekte der Sexualität von Jungen in den Mittelpunkt.  Matthias Weikert  („Alles Rambo – alles roger“) – bespricht Lebensentwürfe und Körperkonzepte von Jungen und ihre Bedeutung für die Gesundheit. Um psychische Erkrankungen bei Jungen und jungen Männern geht es im Beitrag von Reinhold Henß (Kleiner Indianer ohne Schmerzen).  Helmut Kuntz  („Drogierte Jungs - Von Süchten und Sehnsüchten“) beleuchtet das Suchtverhalten von Jungen und männlichen Jugendlichen. Den Fachbeiträgen vorangestellt ist eine Einführung von Hanne Thiemann-Zickfeld. Ergänzt werden die Arbeiten durch ein Interview mit Dr. Reinhard Winter, der in den vergangenen Jahren intensiv zu Gesundheitsproblemen von Jungen geforscht hat und durch eine umfangreiche Literatur- und Medienliste. 

Die Broschüre regt MitarbeiterInnen an, das Thema „Jungen und Gesundheit“ in Einrichtungen der Jugendhilfe, Jugendarbeit und Schule aufzugreifen und zu bearbeiten. Sie bietet Unterstützung bei der Umsetzung in die Praxis.

Die Broschüre ist zum Preis von 8,50 Euro zzgl. Versandkosten erhältlich beim PARITÄTischen Bildungswerk (Tel. 0681-92660-24, info@jungenarbeit-online.de). 

  Kommentar Drucken