aktualisiert am 09.03.2018


Aktivitäten 2003

Hier finden Sie eine Auswahl der 2003 durchgeführten Veranstaltungen.

Vertiefungsworkshop für Fachkräfte der teil- und vollstationären Jugendhilfe
Anhand von praktischen Fallbeispielen der Teilnehmer werden die Arbeitsprinzipien geschlechtsbewusster Jungenarbeit aufgezeigt, Fragen zur Rolle des männlichen Mitarbeiters kollegial bearbeitet und Handlungsperspektiven entwickelt.
Hat stattgefunden am 31. Oktober 2003, 05. Dezember 2003. 

 

Vertiefungsworkshop für Fachkräfte der ambulanten Jungendhilfe
Anhand von praktischen Fallbeispielen der Teilnehmer werden die Arbeitsprinzipien geschlechtsbewusster Jungenarbeit aufgezeigt, Fragen zur Rolle des männlichen Mitarbeiters kollegial bearbeitet und Handlungsperspektiven entwickelt.
Hat stattgefunden am 30. Oktober 2003, 04. Dezember 2003.  

 

Neumodischer Quatsch oder sinnvolle Alternative - die Strategie des Gender Mainstreaming in Kindertageseinrichtungen
Zweitägige Fortbildung mit dem Ziel, die Mädchen und Jungen in den Kindertageseinrichtungen in den Blick zu nehmen und Handlungsmodelle zu entwickeln, die eine Entwicklung fördern, die sie nicht auf spezifische Rollenmuster festlegen.
Hat stattgefunden am 06. -07. Oktober 2003.  

 

Geschlechtsbewusste Jungenarbeit und die Rolle der männlichen Fachkraft
im Arbeitsfeld der Hilfen zur Erziehung Jungenarbeit entwickelt sich zunehmend zu einem anerkannten Arbeitsansatz und Qualitätsmerkmal in der Jugendhilfe. Neben der parteilichen Mädchenarbeit und reflexiven Koedukation gehört sie zu den drei wichtigen Standbeinen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. In dieser Veranstaltung wird der Ansatz der geschlechtsbewussten Jungenarbeit vorgestellt, eine Einordnung in die Strategie des Gender Mainstreaming vorgenommen und die entsprechenden Arbeitsprinzipien und -standards erläutert. Darüber hinaus werden Rollen und mögliche Rollenkonflikte des männlichen Mitarbeiters in der Arbeit mit Jungen und männlichen Jugendlichen fokussiert.
Hat stattgefunden am 29. September 2003. 

 

Konflikttraining für Jungen
Hat stattgefunden vom 11. – 12. Juli 2003
und vom 27. – 28. September 2003. 

 

Was geht?! Fachtag zur Jungenarbeit im Rhein-Lahn- Kreis
Themen der Tagung waren:
- Lebens- und Gefühlslagen von Jungen
- Sexualität und männliche Identität
- Arbeitsprinzipien von Jungenarbeit
- Perspektiven der Zusammenarbeit
Hat stattgefunden am 16.September 2003. 

 

Was geht?! Fachtag zur Jungenarbeit im Rhein-Lahn- Kreis
Teilnehmer: männliche und weibliche Fachkräfte in der Jugendarbeit und
Jugendsozialarbeit im Landkreis Neunkirchen
Hat stattgefunden August/September 2003. 

 

Kampfkunstseminar für Jungen
Hat stattgefunden vom 29. – 30. Juli 2003. 

 

4. Fachgespräch: 'Drogierte Jungs'
von Süchten und Sehnsüchten männlicher Jugendlicher
Hat stattgefunden am 20. Mai 2003

  Kommentar Drucken