aktualisiert am 13.08.2018


Aktivitäten 2004

Hier finden Sie eine Auswahl der 2004 durchgeführten Veranstaltungen.

Fachgespräch und Planung Jungentag in Hermeskeil mit sozialpädagogischen Fachkräften aus unterschiedlichen Einrichtungen

Kooperationspartner: unterschiedliche Jugendhilfe-Träger und Schulen in Hermeskeil 

Termin / Ort: 02. Februar 2004, Hermeskeil

Praxisgruppe Jungenarbeit

Gruppensupervisionen / Praxisberatung mit dem Fokus „Geschlechtsbewusste Jungenarbeit“ mit männlichen Fachkräften in der Jugendhilfe (Einzelbetreuung) 

Kooperationspartner: Verein für Erziehungshilfen Rheinland-Pfalz/Hessen

Termine / Ort: 03. Februar 2004, Wiesbaden 

 

Genderorientierte Team- und Konzeptberatung Jugendzentrum Folsterhöhe

Kooperationspartner: Jugendamt des Stadtverbandes Saarbrücken

Termin / Ort: 11. März 2004, Saarbrücken

 

Der gendergerechte und gendersensible Kindergarten

Gender-Training mit dem Team der Kindertagesstätte Oberwürzbach

Kooperationspartner: Landratsamt Homburg

Termin / Ort: 19. April 2004, Oberwürzbach

 

Die Jungen im Blick

Fortbildung für sozialpädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und Horteinrichtungen

Kooperationspartner: Evangelische Kirche im Saarland

Termin / Ort: 20. April 2004, Heusweiler

 

Fachgespräch mit AK Jungenarbeit Lebach/Schmelz

Kooperationspartner: Jugendpflege der Gemeinde Schmelz

Termine / Ort: 21. April 2004, Rathaus Schmelz

 

Praxis der Jungenarbeit

Netzwerk sozialpädagogischer Fachkräfte in der Jungenarbeit

Kooperationspartner: Landesjugendamt des Saarlandes

Termine / Ort: 22. April, 17. Juni, 15. Juli, 16. September, 4. November, 16. Dezember 2004, jeweils halbtags, Saarbrücken

 

„Sozialpädagogische Jungenarbeit“ - Theorie/Praxis-Workshop

Kooperationspartner: Katholische Hochschule für Soziale Arbeit

Termine / Ort: 15. Mai 2004, Saarbrücken

 

Jungen und Gesundheit

Workshop im Rahmen des Jugendgesundheitstages für den Stadtverband Saarbrücken

Kooperationspartner: Jugendamt des Stadtverbandes

Termine / Ort: 26. Mai 2004, Saarbrücken

Geplant, wegen Mangel an TeilnehmerInnen ausgefallen

 

Nicht Kinder – sondern Jungen und Mädchen

Geschlechtsspezifische Aspekte in der Arbeit mit Kindern

Fortbildung für MitarbeiterInnen in der Freiwilligen Ganztagsschule

Kooperationspartner: Bildungsministerium, Diakonisches Werk an der Saar

Termine / Ort: 04. – 05. Juni / St. Ingbert, 25. – 26. Juni / Saarlouis, 05. – 06. November / Merzig, 22. -23. November / St. Wendel

 

Mit schwierigen Jungen arbeiten

Fortbildung im Rahmen des Pädagogischen Tages an der Schule für Erziehungshilfe Saarbrücken

Kooperationspartner: Schule für Erziehungshilfe „Von der Heydt“

Termine / Ort: 16. Juni 2004, Wallerfangen

 

Fachtag zur Jungenarbeit in Idar-Oberstein

Kooperationspartner: Jugendpflege Idar-Oberstein

Termine / Ort: 18. Juni 2004, Idar-Oberstein

Beratungs- und Planungsgespräche: 22. März 2004, 29. Oktober 2003, Saarbrücken und Idar-Oberstein

 

Einblicke in Jungenwelten

Zweitägige Fortbildung für sozialpädagogische Fachkräfte in der Jugendhilfe

Kooperationspartner: ohne

Termin / Ort: 05. – 06. Juli 2004, Tholey

 

Probleme im pädagogischen Kontakt mit Jungen

Workshop im Rahmen einer Tagung der GEW in Wörrstadt

Kooperationspartner: GEW Rheinland-Pfalz

Termine / Ort: 21. September 2004, Wörrstadt

 

Fachtag zur Jungenarbeit in Koblenz

Kooperationspartner: Kreis–Jugendpflege Koblenz

Termine / Ort: 21. September 2004, Koblenz

 

Böse Buben – arme Jungs

Methoden für die Arbeit mit Jungen und männlichen Jugendlichen

Kooperationspartner: Koordinationsstelle Geschlechtsbezogene Arbeit Saarlouis

Termine / Ort: 22. September 2004, Saarlouis

 

Jungenarbeit wie geht das?

Zweitägige Fortbildung für sozialpädagogische Fachkräfte in der Jugendhilfe

Kooperationspartner: ohne

Termin / Ort: 27. – 28. September 2004, Mainz

 

Fachtag zur Jungenarbeit in Kirchheimbolanden

Kooperationspartner: Kreis – Jugendpflege Kirchheimbolanden

Termine / Ort: 05. Oktober 2004, Kirchheimbolanden

 

Beratungs- und Planungsgespräche: 15. Juni 2004, Saarbrücken 

Grundlagen geschlechtsbezogener Arbeit mit Jungen

Fachgespräch mit Mitarbeitern des Arbeitsfeldes „Jugendberufshilfe“ zu Konzepten, Zielen und Perspektiven geschlechtsbewusster Jungenarbeit sowie zu Möglichkeiten der Implementierung des Arbeitsansatzes in das Arbeitsfeld.

Kooperationspartner: Diakonisches Werk an der Saar

Termine / Ort: 10. November 2004, Saarbrücken

 

Podiumsdiskussion 'Muss Mann sich ändern?'

Veranstaltung in der Reihe Genderperspektiven

Veranstalter: Friedrich – Ebert- Stiftung, Regionalbüro Mainz Rheinland-Pfalz/Hessen/Saarland

Termine / Ort: 25. November 2004

Geplant, wegen Mangel an TeilnehmerInnen ausgefallen

 

  Kommentar Drucken