aktualisiert am 27.09.2018


Neue Fachstellenleitung
Der neue Leiter der Fachstelle Jungenarbeit stellt sich vor.


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

mein Name ist Antonio Lérida. Seit dem 1. August 2018 bin ich Ihr Ansprechpartner bei der Fachstelle Jungenarbeit des Paritätischen Bildungswerks Rheinland-Pfalz/Saarland gGmbH und habe somit die Nachfolge von dem bisherigen Fachstellenleiter, Stephan Wolsdorfer, übernommen.

 

Mein Studium als Dipl. u. M.A. Übersetzer und Dolmetscher habe ich in Spanien abgeschlossen und arbeite zurzeit an meiner Dissertation zu dem Thema „Übersetzung von Kinderliteratur aus einer Genderperspektive“. Meine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Gender, Migration und Sexualität. Derzeit beschäftige ich mich intensiv mit den Transgenderfiguren in der Gesellschaft sowie der Inklusion transsexueller Kinder im Schulsystem.

 

Im Büro erreichbar bin ich ab sofort in der Regel montags und dienstags von 7 bis 12 Uhr.

 

Ich freue mich auf eine künftige Zusammenarbeit mit Ihnen und stehe gerne für Fragen zur Verfügung unter:

 

Antonio Lérida Muñoz

Fachstelle Jungenarbeit

PARITÄTISCHES BILDUNGSWERK

Rheinland-Pfalz | Saarland gemeinnützige GmbH

Scheidter Straße 2

66123 Saarbrücken

 
Mail: a.lerida-munoz@quarternet.de 

Tel.: (0681) 93851-118

Fax: (0681) 93851-116

  Kommentar Drucken