aktualisiert am 27.09.2018


Landesnetzwerk Jungenarbeit Saarland
Vernetzungsmöglichkeit für Männer in der Arbeit mit Jungen


Das Paritätische Bildungswerk hat sich zum Ziel gesetzt, den Jungenarbeitern im Saarland bzw. Männern, die gendersensibel mit Jungs arbeiten, eine Plattform für kollegialen Austausch, Selbstreflexion und Vernetzung zu bieten.

Ergänzt werden die Treffen des Landesnetzwerks jeweils durch ein thematisch aktuelles Inputreferat von namhaften Experten im Bereich der Jungenpädagogik.


Das Landesnetzwerk Jungenarbeit bietet:
 

…Vertiefte Auseinandersetzung mit jungenspezifischen Fragestellungen

…Reflektion der Arbeit von Männern in pädagogischen Prozessen / Rollen / Erwartungen / Strategien

…Bessere Vernetzung von Männern, die mit Jungs arbeiten durch zwei regelmäßige Treffen im Jahr jeweils in Kombination mit einem inhaltlichen Input


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Fachstelle Jungenarbeit
Stefan Wolsdorfer Tel.: 0681 92660 -22
Mail: s.wolsdorfer@quarternet.de
  

Kommentar Druckversion