aktualisiert am 27.09.2018


Jungen und Medien

Fortbildungsreihe 2010/11

 

Jungen und männliche Jugendliche

 

wachsen in einem Umfeld auf, zu dem Medien ganz selbstverständlich dazu gehören und alltäglich eine wichtige Rolle spielen. Medien sind Teil der

Jungenwelt und haben einen bedeutsamen Einfluss auf die Entwicklung von Männlichkeiten. Deshalb ist es für pädagogische Fachkräfte wichtig, sich

damit auseinanderzusetzen,

 

...wie der Medienalltag von Jungen aussieht,

...wie Jungen die Medien erleben,

...welche Bedeutung und Einflüsse Medien für die Jungen haben,

...welche Chancen und Möglichkeiten – aber auch

...welche Gefahren und Risiken in der Mediennutzung liegen

...und wie wir letztlich Jungen zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Medien erziehen können.

 

Mit dieser Fortbildungsreihe

 

wollen wir pädagogische Fachkräfte darin unterstützen, mehr Sicherheit in der Begleitung von Jungen durch den „Medien-Dschungel“ zu erlangen.

Nach der Eröffnungsveranstaltung werden in vier themenbezogenen Workshops Möglichkeiten aufgezeigt, um mit Hilfe von medienpädagogischen Projekten stereotype Rollenbilder in den Medien

zu entlarven und kritisch zu hinterfragen. Die Fortbildungsreihe „Jungen und Medien“ richtet sich an Mitarbeiter/innen der schulischen und

außerschulischen Jugend- und Jungenarbeit.

 

Workshops:

Auftaktveranstaltung - 12.03.2010

Jungen brauchen Helden - 03.05.2010

Tom ist Online - 03.09.2010

Pickel, Porno & PC - 21.01.2011

Digitales Heldentum - 08.04.2011

 

Jungen und Medien

Flyer - Jungen und Medien

 

Anmeldung und Rückfragen

Landesmedienanstalt Saarland

Nell-Breuning-Allee 6 • 66115 Saarbrücken

Tel.: 0681 / 3 89 88-12

Fax: 0681 / 3 89 88-20

E-Mail: mkz@LMSaar.de


Die Anmeldung erbitten wir schriftlich, per Mail oder telefonisch unter Angaben Ihrer Kontaktdaten. Sie können sich sowohl einzeln für die Auftaktveranstaltung bzw. Workshops als auch für die gesamte Fortbildungsreihe anmelden.


Fachstelle Jungenarbeit

Lothar Reuter, Leiter der Fachstelle

Tel.: 0681 / 9 26 60 22

E-Mail: l.reuter@quarternet.de


Kosten und Teilnahme-Begrenzung

Pro Veranstaltung sind 15,- € vor Ort bar zu

entrichten. Die Workshops sind auf 15 Personen

begrenzt.


Veranstaltungsort

Zylinder, Medienzentrum, LMS

Nell-Breuning-Allee 6 • 66115 Saarbrücken

 

 

  Kommentar Druckversion